now

Generalprobe Lesung BERLIN LIEGT AM MEER 1.9.2018 Delicati 20.00

Buchpräsentation: Irene
Musik: Claudia, Steffen und Sabine
Licht, Raum und Technik: Vera, Mani, Olli
DJ: Lily
Catering: Ella
Fotos: Stjep







Internationaler Circuscamp




GEMEINSAM WEITER
20. Juli, 19 Uhr, Gutshof Reichenow
21. Juli, 17 Uhr, Schlosspark - Felsenbühne, Buckow
www.circus-schatzinsel.de

Plakat: Dea 



Schiff der Träume





Nach Federico Fellini
Koproduktion mit der Hochschule für Musik und Theater Rostock (Mai 2018)
mit Peter Beck

INSECURITY & WAGNIS

Ilkas Birthday
INSECURITY & WAGNIS
Ausstattung und Licht: Bri
DJ-Line-Up: Lily, Simi,Puss





Nebelwelt

Am Samstag, 17. Juni 2017 spielt “Nebelwelt”, die neue Inszenierung von Anja Häusser und Achim Scheffler, Kostüme von Brigitte Schlögel, in der Halle auf dem Gutshof.
Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.
Danach ist noch ein wenig tanzen und chillen angesagt.
Also nehmt euch etwas Zeit, ladet Leute ein, erzählt es weiter, kommt in Scharen!
Wir freuen uns auf euch!

Nebelwelt

Nebelwelt - Die neue Inszenierung vom Jungen Ensemble Circus Schatzinsel

Regie: Anja Häusser + Joachim Scheffler
Kostümidee + Design: Brigitte Schlögel

Ein Jahr arbeitete das Ensemble intensiv an dieser Inszenierung. Es wurde viel improvisiert, ausprobiert, viele Fragen gestellt, Material erkundet, an Grenzen gegangen und inszeniert.
„Nebelwelt“ befasst sich mit Fragen und Situationen die die Spieler*innen beschäftigen. Sie fragen sich wo kommt das eigentlich her, das immerwährende Streben nach Macht und Manipulation. Sie fingen an autobiographisch zu forschen und fragen „ Wann bin ich mal in meinem Leben manipuliert worden, was ist da mit mir passiert?“ b.z.w. wann habe ich mal einen anderen Menschen manipuliert und in Bedrängnis gebracht.
Mit ihren Körpern, Bambusstäben und Fantasie formen sie Bilder. Sie erzählen von Macht und Ohnmacht, von Freiheit und Manipulation, Enge und Weite, Widerstand und der Kraft der Natur.
Ein gesellschaftskritisches und bilderreiches Bewegungskunstwerk aus zeitgenössischem Tanz, Theater und Neuen Circus

Premiere:
Sa, 22.04.2017, 19 Uhr
Weitere Vorstellungen:
So, 23.04.2017       16 Uhr
Sa, 29.04.2017       19 Uhr
So, 30.04.2017       16 Uhr
Sa,13.05.2017        19 Uhr
So,14.05.2017        16 Uhr
Eintritt:
6,- €,  ermäßigt 4,- €
Karten:
Tel. 030 22 50 24 61 oder per E-Mail: schatzinsel@vuesch.org, www.vuesch.org/schatzinsel

inside\out | mianki.gallery | Silke Katharina Hahn | 9. Sept bis 22. Okt. 2016






Berlin Art Week 2016
POSITIONS BERLIN Art Fair
15. – 18. September 2016 
Wir zeigen Arbeiten von:
Postbahnhof am Ostbahnhof
Straße der Pariser Kommune 8
10243 Berlin

Made in Reichenow: Schwabinggrad Ballett/Arrivati - Bodys Will Be Back

















Polit-Aktivisten "Schwabinggrad Ballett"Leben nach der Willkommenskultur

Das "Schwabinggrad Ballett" ist eine Gruppe von Aktivisten und Künstlern, die kritisch und kämpferisch mit Musik und Tanztheater für die Belange von Flüchtlingen sensibilisieren - jenseits des etablierten Kulturbetriebs.

Von Andi Hörmann

> Hier zum Artikel